You are at: Buch/Meinungen

Meinungen

Der Standard, Wien am 08.11.2014

Achtsam sein, dynamisch bleiben: Lesestoff gegen das Verharren im Ungesunden

In Zeiten von Vuca („volatility, uncertainty, complexity & ambiguity“) sucht der Mensch vermehrt nach Konstanten und mehr oder weniger schlichten Antworten auf Ungewisses, Unerwartetes und Unsicheres.

.... Die Flut an How-to-do-Literatur ..... muss nicht beschrieben werden, auch nicht die relative Qualität.

Aber es gibt immer wieder positive Ausreißer. Herbert Schreib ehemals Vize-Raftingweltmeister, Managementberater in Sachen Change, Leadership und Kooperation sowie Achtsamkeitstrainer hat so ein Buch verfasst. Der Titel ist streitbar, der Inhalt aber durch seine Struktur, Erklärung und Kontextuierung nachvollziehbar, vernünftig und bodenständig, samt Übungen. (haa)

 

Stimme einer Leserin

Marcus König, leitender Manager bei einem großen internationalen Konzern